Schliessen

Dreamlens für Spezialisten

Die Dreamlens bei Bilosa

Produktinformationen
Weitere Informationen und Details

Sie möchten Dreamlens
in Ihr Sortiment aufnehmen?
Kontaktieren Sie uns

Vorname *
Nachname *
Straße
PLZ
Ort
Bundesland / Land
Telefon *
E-Mail *
Absenden

Anpassungsablauf

Erstbesuch

Ob die DreamLens Nachtlinse bei Ihnen angepasst werden kann, wird in einem ersten Beratungsgespräch eruiert. Bei diesem Ersttermin wird eine Videotopographie erstellt, um die Oberflächengeometrie Ihrer Hornhaut zu bestimmen. In Kombination mit der gemessenen Sehstärke bieten diese Daten die Entscheidungsgrundlage, ob sich Ihre Hornhaut für die DreamLens Methode eignet.

Anpassung

Sollten Sie sich für die Anpassung von DreamLens Linsen entscheiden, wird mit Ihnen ein Anpassplan erstellt.
Die Anpassung startet mit der Bestellung von individuell gefertigten Nachtlinsen. Nach dem ersten Tragen der Linsen erfolgen regelmäßige Kontrollen, welche wie folgt aufgebaut sind:

Ablauf einer Kontrolle:

Nach der ersten Nacht erfolgt eine ausführliche Kontrolle mit der Nachlinse am Auge. Dabei wird auf folgende Punkte genau geachtet:

  • Kontrolle des Linsensitzes
  • Sehstärkenbestimmung
  • Videotopographie
  • Inspektion der Hornhautoberfläche

Ab der zweiten Kontrolle erfolgt die Untersuchung ohne Nachtlinse und beinhaltet folgende Punkte:

  • Sehstärkenbestimmung
  • Videotopographie
  • Inspektion der Hornhautoberfläche
Kontrollintervalle:

Die erste Kontrolle erfolgt unmittelbar nach der ersten Nacht. Alle weiteren Kontrollen werden wie folgt gegliedert (ausgehend von der ersten Nacht):

  • nach 3 Tagen
  • nach 1 Woche
  • nach 2 Wochen
  • nach 3 Wochen
  • nach 1 Monat

Danach erfolgt alle drei Monate eine Routinekontrolle. Einmal jährlich werden die Kontaktlinsen getauscht.

Studien und Fachartikel
zum Thema Orthokeratologie

Hier finden Sie weiterführendes Informationsmaterial zu Dreamlens
PDFCorneal Response to Short-Term Orthokeratologie
Lens Wear
PDFThe Effects of Overnight Orthokeratology
Lens Wear on Corneal Thickness
PDFEffect of One Overnight Wear of Orthokeratology
Lenses on Tear Composition
PDFThe Children's Overnight Othokeratology Investigation
(COOKI) Pilot Study
PDFThe Current State of Corneal Reshaping
PDFCurrent Research in Corneal Reshaping
PDFThe Effect of Overnight Contact Lens Corneal
Reshaping on Higher-Order Abberrations and
Best-Corrected Visual Acuity
PDFVerändert Orthokeratologie die Zukunft
PDFIs OrthoK OK
PDFThe Current State of Corneal Reshaping
PDFThe Longitudinal Orthokeratology Research in Children
(LORIC) in Hong Kong. A Pilot Study on Refractive
Changes and Myopic Control
PDFPeripheral Vision Can Influence Eye Growth and
Refractive Development in Infant Monkeys
PDFOrthokeratology Eef v d Worp 2006
PDFVisualperform
PDFSlowing Myopia Walline June 2007
PDFTopography OrthoK Houston